Entenrennen Lions Club

Seit 2011 an ist das jährliche Entenrennen des Lions Club Oberpfälzer Jura nicht mehr vom Bürgerfest Laaber wegzudenken.
Schon seit Beginn dieses Rennens ist es ein großer Zuschauermagnet und ein absolutes Highlight des Bürgerfestes. Nicht nur für Laaberer, sondern auch für viele Weggezogene und Auswärtige.

In Zusammenarbeit mit dem THW werden Hunderte an Quietschgelben Gummienten auf die Schwarze Laber gelassen, wo sie bis zu Ihrem Zielort schwimmen. Teilnehmen kann jeder mit seiner eigenen Rennlizenz, die Erlöse kommen ausschließlich sozialen Projekten in Laaber und umliegenden Gemeinden zugute.

Vor dem Rennen der Kleinen Enten findet Jahr für Jahr das Sponsoren Rennen statt. Jeder Sponsor lässt hierbei seine eigene, größere Ente mit liebevoller Gestaltung frei und schwimmen um den Sieg.
Auch diese werden auf der Brücke im Ortszentrum Laaber ins Wasser gesetzt, wo sie sich über mehrere Hundert Meter ein spannendes Rennen in Richtung Spitalmühle geben.

Dieses Benefiz Rennen unterstützt auch die Schwarzmann GmbH und stellt sich schon seit Jahren als Sponsor zur Verfügung. Nur am Gewinnen hapert es bis jetzt noch 🙂